Aktuelles

Im Frühjahr konnten wir bei 6 Aufführungen unser Stück „MEINE FRAU BIN ICH“  von Andrea Döring zum Besten geben. Unter den zahlreichen Besuchern durften wir auch blickpunkt-Redaktionsleiterin, Hermine Touschek begrüßen, welche uns eine hervorragende Rezension schrieb (nachzulesen auf  http://www.amateurtheater-ooe.at/?p=12763)

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und unseren treuen Helfern.

 

 


Unsere Haigermooser-Theaterstrolche spielen unter dem Motto KINDER für KINDER und haben es mit 5 Aufführungen geschafft sich in die Herzen von 1065 Besuchern zu spielen.

 

27 Theaterstrolche haben es möglich gemacht Hr. Macher Walter mit unseren selbstgefüllten Paketen und mit einem Betrag von 1.500,00 EURO auf die Reisen nach Südungarn zu schicken und so auch Freude zu schenken.

 

Am 25.Mai 2019 starten wir mit unsere Theaterstrolchen und deren Familien einen Ausflug in den Märchenpark nach Ruhpolding um den Erfolg würdig zu feiern.

 

Wir bedanken uns hiermit nochmal bei den Eltern für das tolle Miteinander, fürs mitlernen von Texten und Tanzschritten, fürs motivieren und für die Wertschätzung die ihr uns (Hannelore Huber und mir) entgegengebracht habt und entgegenbringt.

 

Ebenfalls möchten wir uns auch von ganzen Herzen bei unseren 26 Sponsoren bedanken, die es uns ermöglicht haben in eigene Headsets zu investieren.

 

 


Am 29.September 2018 durften wir Gregor Seberg bei uns begrüßen. Wer jedoch gedacht hat, sich bei Gregor Seberg entspannt in den Sessel lehnen zu können, hat weit gefehlt

Er hat sich manche Besucher durch harmlose Fragen (wie heißt der Ort hier? ...Wo sind wir da überhaupt?) mit ins Boot geholt. Für manche mag es den Eindruck erweckt haben, dass Herr Seberg auf seiner Gedankenreise Hilfe von seinem Techniker und dem Publikum benötigt … es gelingt ihm aber durchaus, den Spannungsbogen zu halten. Gerade das stellt für mich Improvisationskunst des „geistigen Tempel-hüpfens“ dar.


Bei unserer Jahreshauptversammlung mit Neuwahl  am 20.April 2018 um 19.30 Uhr beim Schwarzen Adler, Spick in Weyer, wurden folgende Personen in den Vorstand einstimmig gewählt.

 

Obfrau - Gläser Tanja

Obfrau Stellvertreterin - Fischinger Edith

Schriftführerin - Huemer Alexandra

Kassier - Gläser Bernhard

 

Wir bedanken uns für Euer zahlreiches Erscheinen und Interesse an dem Verein und hoffen Eure Interessen bestmöglich zu vertreten.

 


Am 9.März 2018 ging unser Theatervorhang für 7 Aufführungen wieder auf und wir gaben für 758 Besucher "Suche Mann für meine Bessere Hälfte" von Ute Kling zum Besten.

 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren:

ADEG Ebner Ostermiething, Heilmassage Evelyn Blüml aus Fucking, Kirchenwir Mayr in Franking, Bau und Kunstschlosserei Eder Robert aus Trimmelkam, Autohaus Göschl aus St. Pantaleon, Rosemarie´s Getränkemarkt aus St. Georgen, Heizung - Sanitär Loiperdinger aus Franking, Atlaslogie AUT Heidi Skripac aus Haigermoos, Style of Beaty Nicole Kendlbacher aus Hehermoos, Fleischerei Hennermann aus Trimmelkam, Möbel Schösswender aus Franking, Raiffeisenbank Oberes Innviertel, 


Am 14.Oktober begrüßten wir die Vierkanter mit ihrem Programm „Ohrakel – vokale Prophezeiungen“. Die Stimmung brodelte regelrecht in unserer Mehrzweckhalle mit knapp 200 Besuchern. Am Schluss blieb fast keiner mehr auf seinem Platz und das Publikum bedankte sich mit Standing Ovation für den gelungenen Abend.

Wir ließen den Abend selbstverständlich würdig ausklingen, und bekamen das ein oder andere Ständchen noch präsentiert ;-)

 


Am 17.März 2017 ging unser Theatervorhang für 7 Aufführungen wieder auf und wir gaben für  knapp 700 Besucher "Der Ladysitter" von Bernd Spehling zum Besten .

  

Wir bedanken uns selbstverständlich auch bei unseren Sponsoren:

Adeg Ebner Ostermiething, Fleischfachgeschäft Hennermann in Trimmelkam, Wirt´s Bräu Gasthaus in Ernsting, Gasthaus Charly in Trimmelkam, Klein und Gartengeräte Christian Ferlitz  aus Haigermoos, Gesundheitspraxis "Oase der Freiheit" Heidi Skripac aus Haigermoos, Bruckner Fenster Friedl Manfred aus Ostermiething, Raiffeisenbank Oberes Innviertel St.Pantaleon-Haigermoos


Am Samstag, den 3.Dezember 2016 strahlten die Kinderaugen wieder beim Kasperl. Die Friedburger Puppenbühne kam zu uns dieses mal mit einem Weihnachtsstück „Kasperl und die Weihnachtsfee“. Gemeinsam mit seinem Freund Strolchi und den Kindern haben sie auch dieses Abenteuer wieder bewältigt und stimmten zum Schluss gemeinsam mit „Kling Glöckchen kling“ in die Adventzeit.

 


Im letzten halben Jahr hat sich jede Menge in unserem Theater- und Kulturverein getan.

 

Anfang Juli begannen unsere Theaterproben mit unseren „Haigermooser Theaterstrolchen“ für unser Kindertheater „Sebastian Sternenputzer und der Sonnenstrahl“. 

Mit 8 Nachwuchs-Schauspielern (und 9 Ministrolchen) starteten wir unser Pilotprojekt „Kinder für Kinder“. Nach mehr als 45 Proben, konnten wir mit unseren Strolchen die Bühne frei geben.

 

Wir konnten bei unseren 4 Aufführungen insgesamt 752 Besucher mit auf die Reise zu den Sternen und Wolken mitnehmen und somit ist es uns möglich einen stattlichen Betrag an die beiden Kinderhilfsorganisationen zu spenden.

 


Am Samstag, den 8.Oktober 2016 durften wir ALEX KRISTAN bei uns recht herzlich begrüßen. Er holte mit seinem Soloprogramm „Heimvorteil – Die unverbügelte Wahrheit“ den alltäglichen Wahnsinn zwischen Mann und Frau auf die Bühne, sodass kein Auge vor Lachen trocken blieb und man nach den zwei Stunden, als Frau, ein wenig Mitleid mit der Männerwelt bekam.

 

Es war ein gelungener Abend für die knapp 140 Gäste … eines ist sicher … ALEX KRISTAN kommt bestimmt wieder!!!

 


Unser Theaterausflug 

Am 18. Juni 2016 starteten wir mit dem MARX-Reisebus mit 40 Vereinsmitgliedern Richtung LINZ

 

17 Pers. kurvten nach einer kurzen Einschulung am Vormittag bzw. Nachmittag mit den Segway´s entlang der Donau, durch enge Gässchen und durch die Fußgängerzone

 

16 Personen machte eine zeitgeschichtliche Führung durch die Limonistollen und 12 Personen bestaunten den neuesten Stand der Technik im ARS-Electronica.

 

Der Bus brachte uns anschließend alle zum Mittagessen auf dem Pöstlingberg beim „Kirchenwirt“, anschließend konnte jeder auf eigene Faust den Pöstlingberg erkunden oder einfach nur die Aussicht über Linz bei Kaffee und Kuchen/Eis genießen.

 

Zum Abschluss kehrten wir dann noch zur Jause beim Spick ein und ließen den Tag gemütlich ausklingen.

 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und hoffen Euren Geschmack wieder zu treffen. 

Für Vorschläge, wohin es gehen soll, sind wir gerne offen.

 


Am 10. April 2016 war die Friedburger Puppenbühne mit dem Stück „Kasperl und die Flaschenpost“ bei uns in der Mehrzweckhalle Haigermoos. Trotz Schönwetter kamen 182 begeisterte Zuschauer.

Vielen Dank an Julia und ihr Team, die wieder das Kinderschminken übernommen haben. 

Danke auch an alle Kuchenspender


Am 01. April öffnete sich der Theatervorhang zu unserer Premiere „Der Berghofmord“. 

Insgesamt konnten wir, bei unseren 6 Spielterminen, 626 Besucher begrüßen. Herzlichen Dank nochmal an unsere Helfer vor und hinter der Bühne. 

Auch ein herzliches Danke an Renate Spick, die uns wieder den Kartenverkauf bzw. die Kartenreservierung übernommen hat.

 


Am 11.März 2016 findet unsere Jahreshauptversammlung um 20:00 Uhr beim Gasthaus Schwarzer Adler, Spick, in Weyer statt.

Es gibt viel interessantes und neues zu Berichten.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 


Wir verabschiedeten uns am 28.11.2015 von unserer langjährigen Theaterspielerin und ehem. Obfrau Rosa Maria Ramböck, die am 07.11.2015 plötzlich und völlig unerwartet mit 67 Jahren viel zu früh aus unserer Mitte genommen wurde.

 


Alles Theater – Herbstworkshop

Aus der Praxis – für die Praxis
__________________________________________________

 

Wir haben Frau Wiesinger, in Zusammenarbeit des OÖ Landesverband für Amateurtheaterv für den Workshop am 19. September 2015 zu uns nach Haigermoos eingeladen.

 

Wann:                9:00 Uhr bis 12:00 Uhr Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Erwachsene

 

Wo:                   Mehrzweckhalle Haigermoos (Gemeinde)

 

Zielgruppe:       Für alle Theaterfreunde, Anfänger, Erfahrene und für künftige
Mitglieder

 

Kosten:            10 € pro Person (inkl. Verpflegung)

 

Anmeldung:      Bis spätestens 12. September bei Obfrau Tanja Gläser Tel: 0680/2314422

                         Teilnehmeranzahl begrenzt – max. 20 Teilnehmer 


Liebe Theaterfreunde!

Am 20.März 2015 war unsere Jahreshauptversammlung beim Gasthaus Scharinger.
Mit 34 Vereinsmitgliedern wurde folgender Vorstand gewählt.

Obfrau    Gläser Tanja
Stellvertreter    Taxacher Günther
Schriftführerin    Felber Christiane
Kassier    Gläser Bernhard

Wir hoffen Eure Interessen und Wünsche gerecht zu werden und haben für Ideen oder sonstiges Anregungen jederzeit ein offenes Ohr.
***
Auch dieses Jahr haben wir wieder einen interessanten Ausflug für Euch  zusammengestellt.

Am 6.Juni 2015 starten wir um 13.00 Uhr mit der Lokalbahn von Ostermiething nach Salzburg. Am Mozartplatz treffen wir unsere Reiseführer und teilen uns in zwei Gruppen auf.

Salzburg für uns
Ein Altstadtspaziergang der besonderen Art - eine Mischung aus „Verborgenen Schätzen“ und „Klatsch und Tratsch“ mit vielen überraschenden, spannenden Ein-, Aus- und Durchblicken. Wir spazieren etwas abseits der Touristenpfade.
(Für Mitglieder die nicht so gut zu Fuß oder mit Kinderwagen unterwegs sind empfiehlt sich diese Führung)

Festung hautnah
Ein Rundgang der besonderen Art durch die Festung Hohensalzburg.
So manche sonst verschlossene Türe öffnet sich für uns und bietet überraschende Einblicke und überwältigende Ausblicke, die sie normalerweise nicht zu sehen bekommen.

Nach der Führung treffen wir uns alle im Burgsaal Festung Hohensalzburg zum Ritteressen mit Ritterspielen und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

Der Verein übernimmt für Mitglieder, bis auf die Getränke, die Kosten von Zug, Führung und Ritteressen.
Für Begleitpersonen fällt ein Unkostenbeitrag von €30,00 an.

Bitte um Anmeldung bis spätestens:
31.Mai 2015 bei Tanja Gläser unter 0680/231 44 22


Euer Theater und Kulturverein
Gläser Tanja